JUNIOR ist ein Projekt des Instituts der deutschen Wirtschaft Köln JUNIOR gGmbH. JUNIOR wird auf Bundesebene durch das Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie, Gesamtmetall, Danfoss, dem Handelsblatt, der DeloitteStiftung und AXA gefördert.

Hier finden Sie uns

IGS Morbach 

school & company

Raum C 003

Klosterweg 7
54497 Morbach

Telefon:

0 65 33 -    95 697-250

Fax:

0 65 33 -    95 697-251

 



Email:

info@igs-schoolandcompany.de

oder

bestellung@igs-schoolandcompany.de

 

ausgezeichnet!

 

Aktuell

wir sind mit dabei

Wir stellen aus! Samstag, 3. März 2018 im Saarpark Center in Neunkirchen/Saarland

Wir sind auf dem richtigen Weg

Start up schülerunternehmen Gebeutelt!

Auch unser weiteres Schülerunternehmen arbeitet wie ein richtiges Start-Up Unternehmen. Die Schülerinnen und Schüler stehen im Gegensatz zu der Schülerfirma Fahrverbot ganz am Anfang. Sie haben im Team eine Geschäftsidee entwickelt und haben heute eine Marktanalyse mit Schülern der Grundschule Morbach durchgeführt. Hier galt es herauszufinden wie das zukünftige Produkt bei den zukünftigen Kunden ankommt. Von der Planung bis zur Ausführung haben unsere Jungunternehmer wirklichen Unternehmergeist bewiesen. Danke an dieses sehr gut strukturierte Team von GeBeutelt!.

Fahrverbot! am Morbacher Herbst

Ihren ersten öffentlichen Auftritt hatten die Schülerinnen und Schüler der neugegründeten Junior Schülerfirma "Fahrverbot!" am diesjährigen "Morbacher Herbst". "Fahrverbot!" stellt aus alten Autoreifen schöne Sitzhocker auf Rollen her.

 

Eine Schülerfirma bietet den Jugendlichen vielfältige Möglichkeiten, wichtige Kompetenzen für die kommende Berufswelt zu entwickeln. Hier können sie sich ausprobieren und werden mit Verkaufsvorgängen direkt konfrontiert. Hierzu gehören die Vorbereitungen, wie z.B. das Organisieren von Wechselgeld, die Erstellung des Dienstplans und die Besprechung der Standgestaltung. Während der Veranstaltung am Sonntag führten die Schülerinnen und Schüler Verkaufsgespräche,  erlernten den Umgang mit Bargeld,  stellten Quittungen aus und nahmen Aufträge für weitere Sitzmöbel entgegen.

 

In einer Schülerfirma geht es auch darum, im Team zusammen zu arbeiten und sich an Absprachen zu halten. Ein besonderer Dank geht an die Schülerinnen und Schüler, die ihren freien Sonntag geopfert haben und für ihre Schülerfirma den ganzen Tag alles gegeben haben. Danke an Peter, Shalin, Jannik, Jannick, Benno, Annette, Marcel und Kevin für ihren Einsatz.

 

Aktuell gibt es vier Schülerfirmen an der IGS Morbach. Zwei davon gehören zum Konzept des berufsorientierenden Lernens (BOL), das in der 9. Klassenstufe angeboten wird.

Haben Sie Interesse uns zu unterstützen? Wir verkaufen Förderurkunden pro Stück für 10 €. Oder kaufen Sie einen schicken Sitzhocker hier

Druckversion Druckversion | Sitemap
© igs-schoolandcompany